EmK Bezirk Rutesheim
  • Menu
    • Dieses Thema ist leer.
    Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
    • Autor
      Beiträge
    • #5819
      Volker Hochholzer

      Wir feiern heute den Einzug von Jesus in Jerusalem. Ein Tag des Freudenfestes, der Palmen, des Jubels. Jesus als Retter will bei uns einziehen und klopft an unserer Türe! Lasst uns unsere Türen und Herzen öffnen!

      Gleichzeitig haben wir den besten Frühlingstag. Ein Wetter, das uns „normalerweise“ beflügelt und uns nicht im Hause zurücklässt. Hinaus, den Duft und die Wärme spüren. Spüren und Fühlen wie gut es Gott mit uns meint.

      Weltfremd bei all den schlechten Nachrichten? Nein und auch beim nochmaligen Nachdenken: Nein! Wenn es heute weltfremd ist sich an Jesus Liebe und der Schönheit von Gottes Schöpfung zu freuen, dann war es das schon immer. „Denn das Wort vom Kreuz ist eine Torheit“. Sich trotz aller Bedrängnisse zu freuen, sich in den Arm zu nehmen, zu jubeln ist keine Torheit, oder Weltfremdheit – es ist zentraler Gegenstand unseres christlichen Glaubens!

      Eines meiner Lieblingslieder (leider in Englisch), das wir ab und an in Heimsheim als Ausgangslied singen:

      Fear not! Eine Umsetzung des Textes aus Jesaja 43: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!  Wenn du durch Wasser gehst, will ich bei dir sein, und wenn du durch Ströme gehst, sollen sie dich nicht ersäufen. Wenn du ins Feuer gehst, wirst du nicht brennen, und die Flamme wird dich nicht versengen.

      Das Lied endet in einem lauten und abrupten Mollakkord. Trotzdem ist gerade das Hoffnung und Antrieb. Ein Bewusstsein, dass alles und wirklich alles übertrumpft wird von der Allmacht Gottes – dessen Handeln wir nicht verstehen können, wir aber bewusst sein dürfen, dass er es recht macht!

      Freut Euch im Herrn. Lacht und jubelt.

      Seid gesegnet – Der Herr ist mit Euch

      Volker

    Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
    • Das Forum „Unsere Gesprächsrunde“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.
    >>Evangelisch-methodistische Kirche Bezirk Rutesheim<<